Als ich 1985 als zwölfjähriger Knabe auf dem Hof meines Onkels im zürcherischen Dinhard die Gülle auf der Hauswiese verteilen durfte, ahnte ich noch nicht, dass dieser Traktor 35 Jahre später einmal in meinen Besitz kommen würde.

Natürlich sah man dem Traktor das Alter an, denn er hatte erhebliche Gebrauchs- und Verschleissspuren. Auch leckten die Hinterachsen. Nach einer Restaurationszeit von ungefähr sechs Monaten erwachte mein Bubentraum im Mai 2021 als 41-jähriger Ackerschlepper wieder zu einem zweiten Leben. Wobei der IHC 633 vor 35 Jahren nicht ahnte, dass er so viele Jahre später noch an der Kleinballenpresse zum Einsatz kommen würde.

Der International 633 mit der ersten Inverkehrssetzung am 1. April 1980 hat einen Dreizylinder-Dieselmotor mit 2900 ccm und 52 PS.

Möchten auch Sie Ihren Oldtimer präsentieren?
Dann schreiben Sie uns an redaktion(at)bauernzeitung.ch