Einachs-Geräteträger gehören auf vielen Betrieben zur Grundausstattung; vor allem im Berggebiet sind sie wegen ihrer Wendigkeit, ihres geringen Gewichts, ihrer flexiblen Einsatzmöglichkeiten und wegen ihres vergleichsweise moderaten Preises nicht wegzudenken. Entsprechend kommen laufend neue Entwicklungen auf den Markt, seien es Optimierungen bestehender Konzepte oder auch neue Systeme. Die junge Schweizer Firma…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.