Die Landtechnik der Zukunft soll autonom unterwegs sein, das heisst, ohne aktive Steuerung oder Bedienung durch menschliche Fahrer. Die Vorteile dieser Entwicklung liegen auf der Hand: Übernimmt die künstliche Intelligenz das Steuer, wird effizient, präzise und eigenständig gearbeitet – der Landwirt kann sich derweil anderen Aufgaben widmen. Viele Autonomie-Projekte Die Technologie für autonom agierende Feldroboter…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.