In den Fahrgassen im Obst- und Weinbau stecken viele Ressourcen. Mit einem gezielten Begrünungsmanagement lassen sich diese besser und effizienter nutzen, was an einer durch die Leiser AG organisierten Fachtagung auf dem Juckerhof in Seegräben aufgezeigt wurde. Flexibles Management nötig Für die Bewirtschaftung sind die Fahrgassen im Obst-, Beeren- und Weinbau unerlässlich. Denn diese können für die angebauten…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.