Muh, Gack, Määh, Grunz. Nein, das sind nicht die Hintergrundgeräusche, die die Redaktorin gerade hört. Es sind die Aufdrucke auf den farbigen T-Shirts und Pullovern, die in der alten Käserei in Burgistein im Berner Gürbetal hängen. Der Kopf hinter den lustigen Kleidungsstücken ist Francine Riesen. Aus Muh wird Kuh Francine Riesen hat vor vier Jahren mit Muh-Art angefangen, wie sie ihr Label nennt. Damals zeichnete…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.