Am BBZN Milchwirtschaft Sursee haben 18 Milchtechnolog(innen) das Eidgenössische Fähigkeitszeugnis sowie zwei Milchpraktiker und eine Milchpraktikerin das Eidgenössische Berufsattest erhalten. 34 Absolvent(innen) der Vorbereitungskurse der Höheren Berufsbildung erreichten die Zulassung für die eidgenössische Berufsprüfung respektive die höhere Fachprüfung. Aufgrund der Covid-19-Einschränkungen wurden die Abschlussfeiern ohne Gäste abgehalten, meldet das BBZN. Die Milchtechnologin Kathia Roos aus Neuenkirch schloss mit der Note 5,6 als Beste ab, gefolgt von Nick Häller aus Ruswil mit 5,5 und Georg Ristic aus Ebikon mit 5,4. Nick Häller hat sich zudem für die Swiss Skills 2021 qualifiziert. 

Erfolgreiche Absolvent(innen)

Milchpraktiker/-innen EBA: Abdul Ali Khalili, Seelisberg UR; Justin Moser, Schüpfheim LU; Rahel Scheu, Reiden LU.

Milchtechnologen/-innen EFZ: Anita Arnold, Flüelen UR; Natalia Boshkova, Luzern LU; Yannick Burri, Muttenz BL; Hannah Günel, Neudorf LU; Nadia Haas, Willisau LU; Nick Häller, Ruswil LU; Lukas Hinderer, Morschach SZ; Lisa Käslin, Beckenried NW; Jonas Koch, Ebnet LU; Mirco Külling, Dintikon AG; Simon Kurmann, Willisau LU; Tim Laubi, Aeugst am Albis ZH; Georg Ristic, Ebikon LU; Kathia Roos, Neuenkirch LU; Christian Röösli, Finsterwald b. Entlebuch; Lukas Gabriel Schmidhauser, Reiden LU; Max Sigrist, Kriens LU; Aljoscha Tröster, Hergiswil NW.