«Es ist eine Chance», sagt Verena Wüthrich-Peter über den Nutzen ihrer Tätigkeit. Sie ist diplomierte Berufs- und Laufbahnberaterin an der Infostelle Frau und Arbeit im thurgauischen Weinfelden. «In der Laufbahnberatung gilt es oft, neue Schritte zu wagen, Veränderungen zuzulassen.» Sie berät Frauen aus verschiedenen Berufen und jeden Alters, immer wieder auch Bäuerinnen. Ihr Bruder führe einen…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.