Das Entrée: Aufgeräumt, ohne Jacken- und Stiefel-Chaos. Die Küche: Modern und blitzblank. Auf dem grossen, hölzernen Küchentisch stehen Schöggeli und Guetzli für den Besuch parat. Das Wohnzimmer: hell, einladend, keine mit Krimskrams vollgestellten Flächen. Einzig die Reihe Weinflaschen auf dem Boden hinter dem Sofa irritiert etwas. «Die mussten wir wegen der TV-Aufnahmen wegräumen», erklärt Stefan Henzi. Er selbst…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.