Bereits beim Betreten des Innenhofs auf dem Familienbetrieb Vetsch finden sich Hinweise auf die «Erdbeeren vom Tösstal». Sowohl der Lieferwagen trägt dieses Logo wie auch die Erdbeerhäuschen mit aufgemaltem Gesicht weisen den Besucher auf einen der wichtigsten Betriebszweige der 57-jährigen Bäuerin Sonja Vetsch und ihrer Familie hin. Wer Rikon hört, denkt in der Regel gleich an die Pfannenfabrik Kuhn-Rikon.…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.