Bess Vanzendwyk sammelt die riesigen Blätter auf dem Konferenztisch ein. Sie sind mit grosser Blockschrift beschrieben. «Das war mein Braindumping», entschuldigt sich die quirlige Frau. Wenn sie Zuviel im Kopf habe, müsse sie es auf Papier bringen, um Ordnung in die Gedanken zu bringen. Bess Vanzendwyk leitet das Northern Co-Hort Programm in Fort St. John, im Norden von British Columbia, Kanada. Co-Hort bringt…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.