Sonntag, 7. Februar 1971. Vor 50 Jahren erhielten die Frauen in der Schweiz endlich das Stimmrecht, das seit der Verabschiedung der Bundesverfassung im Jahr 1848 nur den Männern vorbehalten war. Engagierte Frauen, Pionierinnen, kämpfen seit fast 100 Jahren dafür, dass die Hälfte der Bevölkerung ebenfalls ein Mitspracherecht hat, nicht nur in der Küche, sondern auch an der Wahlurne. Ein Drittel der Arbeiten auf Höfen…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.