Frage: Ich, 52, mache mir Sorgen, dass der ganze Betrieb zerstört werden könnte. Wir haben viel gearbeitet, den Hof immer vergrössert. Der älteste Sohn (25) hat Landwirt gelernt und arbeitet auf dem Betrieb. Er wäre bereit, zu übernehmen. Mein Mann, 55, kann nicht loslassen. Ich finde, er hat ein Alkoholproblem. Er streitet es ab. Wie sollen wir das Thema Alkohol angehen? Antwort: Mit dieser Anfrage haben Sie schon…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.