«Komm mit, ich will dir gerne meinen Betrieb zeigen», lädt Helena Lisibach die Schreiberin unmittelbar nach der Begrüssung ein. Das würde sie auch mit Kunden machen, die bei ihr Angus-Beef bestellen. «Mir ist es sehr wichtig, dass die Kundschaft sieht und versteht, wie wir die Tiere halten. Hält es der Kunde für unnötig eine Betriebsbesichtigung zu machen, verkaufe ich ihm kein Fleisch», hält sie fest. «Wir…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.