Seit 2017 werden im Braugarten bei der Klosterinsel Rheinau naturtrübe Biere gebraut. Der erste Bierbrauer im Braugarten war Marco Maier, ein einheimischer Hobbybrauer. Maier produzierte rund 10'000 Liter Bier, das über die Rampe oder den Schanktisch verkauft wurde. Weil sich das Bierbrauen beim 43-jährigen Familienvater mit dem Beruf als Elektrotechniker zeitlich nicht mehr vereinbaren liess, suchte der Braugarten…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.