Nach 35 Tagen Mast war am 28. April um 10 Uhr Verladezeit für knapp 4500 Poulets meines Praktikumsbetriebs. Eine sehr praktische Zeit zum Verladen – nicht mitten in der Nacht und nicht während den Stallzeiten. Acht Stunden vor dem Verladetermin räumen wir das Futterband weg, denn die Poulets dürfen nur nüchtern verladen werden. Der Zugang zum Wasser muss allerdings gewährleistet sein. Mein Praktikumsbetrieb…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.