Zwei zeitlose, tiefe Sessel mit Armlehnen aus dunklem Holz. Ein umgestylter, alter Servierwagen. Ein freier Blick übers Tal, bei klarem Wetter bis zum Jura. Im Schlafzimmer haben sich Jasmin und Bernhard Rupp einen Rückzugsort mit Weitsicht eingerichtet. Seit 20 Jahren wohnt das Paar in dem Haus aus nachgedunkeltem Holz fast zuoberst im bernischen Brenzikofen. Bernhard Rupp ist hier als Bauernsohn und jüngstes von…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.