Die Corona-Krise hat das Leben vieler verändert. Neue Wege und Möglichkeiten mussten gesucht werden. So erging es auch Gina Orsatti aus Lenzerheide. Ihr Leben verlief in geordneten Bahnen. 25 Jahre jung, eine KV-Lehre als Kanzlistin, eine Stelle im Unterland. Dann endlich konnte sie sich einen Traum erfüllen: Afrika bereisen. Sie sah und erlebte viel, lernte Land und Leute kennen, war bei den Massai, lebte mit ihnen,…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.