In und um Emmen gibt es reichlich feine Produkte von Feld und Hof zu entdecken. Jetzt gibt es auch einen Markt, um sie an die Kundschaft zu bringen, und zwar direkt von der Produzentin und dem Produzenten. Am Samstag, 10. September, von 8 bis 12 Uhr fand der erste Markttag in Emmen statt. «Es war eine gefreute Sache», zieht Melanie Setz Bilanz. Sie ist Mitglied des Organisationskomitees. Die Standinhaberinnen und…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.