Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Kein Grund zur Panik bei der Kartoffelernte

Wegen des guten Wetters im Frühherbst sind die meisten Knollen bereits gegraben. Die Nachfrage ist auf Vorjahresniveau.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Kein optimales Ersatzmittel für Chlorpropham zur Keimhemmung, aber Ersatzmethoden
10.10.2020
Nach dem Verbot von Chlorpropham fehlt ein Ersatzmittel mit vergleichbarer Wirkung. Dafür gibt Ansätze zur Keimhemmung bei den Kartoffelsorten und den Lagerbedingungen.
Artikel lesen
Kartoffeln, die für die Herstellung von Pommes Frites und Chips verwendet werden sollen, müssen über mehrere Monate gelagert werden können, ohne dass sie keimen oder zu viel reduzierende Zucker bilden (siehe Kasten). Nach dem Verbot des bis anhin wichtigsten Mittels zur Keimhemmung Chlorpropham braucht es Alternativen.  Sechs Moleküle untersucht In einem Forschungsprojekt von Agroscope und ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns