Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Junger Klee hat Mühe über den Winter durchzukommen

Der Anbau von Kunstwiese im Herbst kann im nächsten Jahr einen Schnitt mehr bringen. Doch bis dahin sind einige Hürden zu überwinden, damit auch der Klee den Winter überstehen kann.


Publiziert: 18.10.2019 / 17:02

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Mais-Untersaat – lohnt sich das überhaupt?
Untersaaten gewinnen aus verschiedenen Gründen an Bedeutung. In Getreide bewähren sie sich. Im Mais kommt es darauf an, welche Untersaat man einsetzt.
Artikel lesen
Untersaaten verbessern die Bodenstruktur, reduzieren Bodenerosion, fixieren den Stickstoff und unterdrücken gewisse Samenunkräuter. In Getreide ist eine Grasuntersaat eine überschaubare, einfache und kostengünstige Massnahme, die das «äugsteln» ersetzt. Raigras-Mischungen nicht empfehlenswert mit Mais Bei Mais haben sich die Grasmischungen mit Raigras als Untersaat nie richtig bewährt, wie ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!