Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Interview mit Petra Sieghart: "Ich tendiere eher zur dreijährigen Lehre"

Die Bildungsverantwortliche Petra Sieghart über die anstehende Revision der Grundbildung.


Publiziert: 29.09.2019 / 18:14

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Porträt: "Die Ausbildung Bäuerin war sehr vielseitig, aber auch streng"
Heute Freitag können 162 Bäuerinnen aus der ganzen Deutschschweiz ihren Fachausweis an der Rütti in Zollikofen BE in Empfang nehmen. Sonja Muff aus Neuenkirch LU ist eine davon. In ihrer Diplomarbeit hat sie sich mit der Eierverarbeitung zu Teigwaren beschäftigt.
Artikel lesen
Das Beste was ihr passieren konnte, ist das Leben auf dem Bauernhof, ist Sonja Muff fest überzeugt. So war es naheliegend, dass sie die Ausbildung zur Bäuerin mit Fachausweis (FA) absolvierte.  Abschluss Bäuerinnen Mehr zum Abschluss der Bäuerinnen lesen Sie in der Printausgabe vom 5. Juli und online ab heute Abend unter: www.bauernzeitung.ch/abschluss2019 Wo die Liebe hinfällt Sonja Muff ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!