Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Infografik: Futterweizen-Fläche knackt die 10'000-Hektaren-Marke

Nach einem Taucher zwischen 2017 und 2019 stiegen die mit Futterweizen bebauten Flächen in der Schweiz 2020 und 2021 deutlich an.


War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Der Schweiz fehlt es an Futterweizen
19.06.2019
Für die bessere Versorgung der Schweiz mit einheimischem Futtergetreide wäre es erwünscht, dass mehr Futterweizen angebaut würde. Leider passiert aber das Gegenteil. Von Jahr zu Jahr sinkt die Fläche mit Futterweizen. Ein Grund ist der tiefe Preis von Fr. 36.50 für Futterweizen. Bei diesem Preis ist es finanziell interessanter Brotweizen anzubauen. Für eine Förderung des Futterweizens brauchte es entweder eine Flächenprämie oder einen höheren Preis. Leider fehlt das Geld dafür. In der Folge sinkt die mit Futterweizen angebaute Fläche von Jahr zu Jahr mehr.
Artikel lesen
Wie viel Getreide kommt 2019 in die Silos? Das zu Wissen ist wichtig unter anderem für die Richtpreis-Festlegung. Die Ernte wird deshalb vor der Ernte durch die Branchenorganisation Getreide, Ölsaaten und Eiweissfutter, Swissgra-num, geschätzt. Brotweizen: Alles im Lot Beim Brotweizen gibt es keinen Anlass zur Sorge. Swissgranum schätzt die Ernte 2019 auf knapp 470 000 Tonnen (t) backfähiges ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns