Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Freibergerzucht: Hintergrundwissen zu den Stationierungen

Gerne wird über Hengste und Linien gesprochen. Dabei scheinen die Stuten und der Verwandtschaftsgrad vernachlässigt zu werden.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Freibergerzucht: «Neid hat Cartoon du Padoc besiegt»
14.02.2020
Ein Hengst hat die bäuerliche Pferdezucht eine Woche auf Trab gehalten. Nun verlässt er Avenches definitiv. Er ist nicht der Einzige.
Artikel lesen
Die Fohlengeburten in der Freibergerzucht sind rückläufig und mit ihnen natürlich die Züchter der letzten noch existierenden Schweizer Pferderasse. Neben diesem Umstand schüttelt es den Schweizerischen Freibergerverband (SFV) zuweilen kräftig durch. So auch in der vergangenen Woche. Diskutiert wurde über den Ausschluss des Hengsts Cartoon du Padoc im Besitz der Familie Juillard-Pape aus Damvant ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns