Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

«Fors vo dr Lueg» am Stierenmarkt in Langnau

Am Stierenmarkt in Langnau i. E. laufen zirka 60 Stiere mit. Höhepunkt ist «Fors vo dr Lueg». Der Stier vom Schwingerkönig Matthias Sempach wird neu punktiert.


Publiziert: 07.03.2019 / 11:52

Hans Bichsel aus Ranflüh BE führt den Stier in die Markthalle, wo er neu punktiert wird. Aktuell hat er 55 96. Schwingerkönig Matthias Sempach gewann «Fors vo dr Lueg»  2013 am Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2013 in Burgdorf BE.

 

Leider nimmt die Anzahl Stiere am Markt jedes Jahr ab. Vor allem bei der Rasse Red Holstein werden viel weniger Kälber aufgeführt als in früheren Jahren. Der Handel verläuft gut.

 

sb

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentare (0)
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!