Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

EU-Exporte von Schweinefleisch nach China 2019 fast verdoppelt

Im letzten Jahr sind Exporte von Schweinefleisch aus der EU um 20% gestiegen. Grund dafür sind fast doppelt so viele Lieferungen nach China.


Aufgrund der Afrikanischen Schweinepest konnten 2019 die Lieferungen von Schweinefleischprodukten aus der EU nach China im Vergleich zum Vorjahr um 78% auf 2,42 Mio. Tonnen erhöht werden, zeigt die EU-Statistik gemäss dem Nachrichtendienst aiz. Die Volksrepublik blieb mit einem Anteil von 51% der weitaus grösste Abnehmer der EU und hat den Export von EU-Schweinefleischprodukten gegenüber dem Vorjahr um 20% auf 4,74 Mio. Tonnen angehoben. Japan war 2019 der zweitgrösste Käufer von EU-Schweinefleisch, die Lieferungen dorthin nahmen aber gemäss aiz nur um 0,3% zu.
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Studie: Esparsette hilft gegen Ferkel-Durchfall
25.02.2020
Die Futterpflanze kann eine Alternative zu Antibiotika sein. Das Geheimnis sind die darin enthaltenen Tannine.
Artikel lesen
Durchfall tritt bei Ferkeln nach dem Absetzen häufig auf, schreiben Forschende von Agroscope. Das verursache auch wirtschaftliche Einbussen, wegen tierärztlicher Massnahmen und weil die Tiere oft nicht überleben. In Zeiten zunehmender Antibiotika ist zudem die bisher übliche Behandlung des Absetz-Durchfalls bei Ferkeln mit Antibiotika problematisch.   Eine Lösung liegt im Futter Nachdem bereits ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns