Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

DiVino und Rutishauser fusionieren zur Rutishauser-DiVino SA

Die bereits angekündigte Partnerschaft zwischen der Fenaco und der Agrargenossenschaft InVivo ist zustande gekommen. Per 1. April 2021 übernimmt die DiVino SA die Geschäftstätigkeiten der Rutishauser Weinkellerei AG.


Das Fenaco-Tochterunternehmen «DiVino SA» und die «Rutishauser Weinkellerei AG» werden in Zukunft unter dem Namen «Rutishauser-DiVino SA» auftreten. Das Konsultationsverfahren sei abgeschlossen und die französische Agrargenossenschaft InVivo werde die Geschäftstätigkeiten der Weinkellerei per 1. April 2021 an die Fenaco Genossenschaft übergeben, schreibt diese in einer Medienmitteilung. Davon würden beide Seiten profitieren. Die traditionelle Marke Rutishauser bleibe erhalten und profitiere von der Modernität der noch jungen Marke DiVino, heisst es in der Mitteilung.

Basis für den zukünftigen Auftritt bildet die bisherige Markenwelt von Rutishauser. (Bild Fenaco)

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Die Fenaco will die Rutishauser Weinkellerei AG übernehmen
01.03.2021
Die Fenaco will mit der französischen Agrargenossenschaft InVivo eine strategische Partnerschaft im Bereich Wein eingehen. So soll InVivo per 1. April 2021 die Geschäftsaktivitäten der Rutishauser Weinkellerei AG an die DiVino SA übergeben. DiVino ist ein Tochterunternehmen der Fenaco.
Artikel lesen
Da sich InVivo in Zukunft auf die Entwicklung seiner strategischen und internationalen Marken konzentrieren will, plant InVivo per 1. April die Marktaktivitäten des Ostschweizer Weinunternehmens Rutishauser an DiVino zu übergeben, schreibt die Fenaco in einer Medienmitteilung. Mit dem Vertrieb ihrer strategischen und internationalen Marken wolle InVivo jedoch in der Schweiz präsent ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns