Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

«Die Politik gehörte nicht zu meinem Lebensplan»

Ernst Landolt, Schaffhauser Volkswirtschafts- und Justizdirektor, geht auf Ende Jahr in den politischen Ruhestand. Im Interview spricht der ehemalige Bauernsekretär über seine Zeit als Regierungsrat und die künftigen Herausforderungen für die Landwirtschaft.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Schaffhauser Stimmvolk sagt Ja zum regionalen Naturpark
17.11.2019
Der regionale Naturpark Schaffhausen hat nun eine rechtliche Grundlage: Das Schaffhauser Stimmvolk hat dem Naturparkgesetz zugestimmt. Dafür waren 15'028 Stimmberechtigte, dagegen 12'119. Die Stimmbeteiligung betrug 58,1 Prozent.
Artikel lesen
Mit dem Ja zum Gesetz ist das Volk auch einverstanden, dass der Kanton Schaffhausen pro Jahr 300'000 Franken an den Naturpark zahlt. Weiteres Geld kommt vom Bund. Zum 209 Quadratkilometer grossen Naturpark gehören die 13 Schaffhauser Gemeinden sowie die deutschen Nachbargemeinden Jestetten und Lotstetten. Die beteiligten Gemeinden hatten dem gemeinsamen Projekt bereits früher schon ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns