Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Der Lockdown während der Corona-Krise liess die Käse-Importe explodieren

Die Schliessung der Grenzen für den Einkaufstourismus im Frühjahr 2020 hatte zur Folge, dass die Importe von Käse kumuliert von Januar bis November um fast 7000 Tonnen in die Höhe schnellten.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Schweizer kaufen mehr Käse
25.10.2019
Januar bis August 2019 hat der Schweizer Detailhandel 3% mehr Käse verkauft als im Vorjahr. Marktanalysen vom BLW zur Milch liegen vor.
Artikel lesen
Der Käseabsatz zeigt ein Aufwärtstrend für die Jahre 2018 und 2019, zeigt der Marktbericht Milch vom Bundesamt für Landwirtschaft (BLW). Die verkaufte Käsemenge nahm gegenüber dem Vorjahr beträchtlich zu (+3% auf 62'253t). Es wurde sowohl mehr Schweizer Käse (+3.1%) als auch mehr ausländischer Käse (+3.7%) verkauft. Der Umsatz fiel allerdings beim Schweizer Käse höher aus als beim ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns