Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Regenerative Landwirtschaft: Der Spaten ist immer dabei

Beim Bodenfruchtbarkeitstag am Strickhof haben die beiden Fachmänner Friedrich Wenz und Dietmar Näser gezeigt, wie der Acker wieder fruchtbar wird und maximale Ernten zu erwarten sind, indem man das Bodenleben anregt. Dazu gehören eine Dauerbegrünung und fermentierte organische Gülle.


Publiziert: 02.10.2019 / 13:29

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
44 junge Frauen haben am Strickhof die Fachausbildung Bäuerin abgeschlossen
Am Strickhof in Wülflingen durften 44 junge Frauen ihre Urkunde für die erfolgreich abgeschlossene Fachausbildung Bäuerin entgegennehmen. Die Hälfte von ihnen hat die Ausbildung als Vollzeitweiterbildung in den vergangenen fünf Monaten absolviert. Die anderen haben sich die geforderten Kompetenzen im Laufe der vergangenen zwei Jahre an jeweils einem Tag pro Woche erworben.
Artikel lesen
Zur Abschlussfeier begrüsste Direktor Ueli Voegeli die Absolventinnen und ihre Angehörigen, zahlreiche Lehrpersonen und weitere Gäste aus Politik und Verbänden. «War diese Ausbildung nun so, wie sie es erwartet haben?» fragte er die Absolventinnen - und schob gleich die umgekehrte Frage nach: «Wie müsste es für unsere Lehrpersonen idealerweise sein? Am liebsten hätten wir allzeit leistungs- und ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!