Martin Rufer, im Moment ist es agrarpolitisch eher ruhig, ist das die Ruhe vor dem Sturm oder sind alle nach den Abstimmungen noch in Schockstarre?Martin Rufer: Von Ruhe kann man nicht wirklich sprechen. Das Verordnungspaket zum Massnahmenplan Sauberes Wasser ist sehr ambitiös. Das wird die Landwirtschaft in der Umsetzung beschäftigen und wir müssen schauen, dass es praxistauglich ist. Zudem laufen im Hintergrund die…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.