«Der Wolf hat ein schlechtes Image – zumindest im Märchen.» So begann René Bortolani, Journalist und Dozent an der ETH Zürich, die Podiumsdiskussion zum Wolf, welche am 16. März von den Agrotechnikern des Strickhofs organisiert wurde. Bortolani, der das Podium moderierte, erzählte den Zuhörern vor Ort an der ETH Zürich und jenen, die von zu Hause via Zoom teilnahmen, die Geschichte vom Rotkäppchen, die in einem…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.