Die ständerätliche Wirtschaftskommission (WAK-S) hat sich mit den Hörnern befasst. Die Motion Zanetti, die einen «Hörnerfranken» in Form von Direktzahlungen für horntragende Nutztiere einführen will, findet in der WAK-S Zustimmung: Die Mehrheit der Kommissionsmitglieder hat sich laut einer Mitteilung dafür ausgesprochen. Man sei der Ansicht, dass damit – im Gegensatz zur Hornkuh-Initiative – auf der richtigen Ebene…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.