Neues Jahr, neues Glück. Erst recht, wenn die Quersumme von 2022 einen 6er im Lotto verspricht. Aber das Leben ist kein Glücksspiel, Lotto lohnt sich sowieso nur für die Bank, das haben wir in Mathe gelernt, weiss Lukas Kilcher, der Ebenrain-Chef aus Sissach im Baselbiet. Glück als etwas Gutes, das einem zufällt, sei zwar wünschenswert. Aber auf Zufälle zu warten oder sich dem Schicksal zu verschreiben, fühle sich…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.