Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Ackerbau: Gute Witterungsbedingungen für Bodenherbizide

Der Boden ist nun feucht genug, um das Unkraut zu bekämpfen. Allerdings hat der Regen wieder unerwünschte Störenfriede geweckt.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Schäden durch Nematoden im Kartoffelbau steigen an
01.05.2020
Nematoden können das Tabak-Rattle-Virus an Kartoffeln übertragen. Die Symptome können bis zu 60% Verluste bewirken. Es gibt mehrere Massnahmen, dies zu verhindern.
Artikel lesen
Virusübertragende Nematoden (Trichodoriden) können hauptsächlich auf leichteren Sandböden mit vorwiegend Getreidefruchtfolgen auftreten. In den letzten Jahren wurde allerdings auch auf schweren Böden ein Anstieg der Schäden beobachtet. Trichodoriden übertragen das Tabak-Rattle-Virus (TRV) bei Kartoffeln. Bei nasskalter Witterung im Frühjahr und Sommer treten beim Anbau empfindlicher ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns