Bauernzeitung | Logo | Home
Nordwestschweiz
Publiziert: 10.07.2018 / 17:54
Erntezeit auf der Rütti: Landwirtinnen und Landwirte EFZ

Am Inforama Rütti, Zollikofen, wurden am Dienstag und Mittwoch die Landwirtinnen und Landwirte EFZ inklusive der Nachholbildner geehrt. 

An den Diplomfeier der Landwirtinnen und Landwirte EFZ am Inforama Rütti, Zollikofen, vom Dienstag überbrachte der neue Schulratspräsident Fred Grunder Grussworte an die Absolventen. Er verglich die Lehrzeit mit dem Wachstum einer Pflanze und bemerkte, dass die EFZ-Pflanze nicht gerade die Einfachste sei. Der Eine oder Andere habe sich vermutlich kurz vor der Ernte, gefragt, ob die «Extenso-Wahl» wohl die richtige Entscheidung in seiner Ausbildung gewesen sei. Zudem bedeute auch in der Ausbildung, dass mit der Ernte eine neue Fruchtfolge beginne. Er kenne einen guten «Saatguthersteller». «Schaut mal in den Samenkatalog des Inforamas», forderte er die Schüler(innen) auf und erntete einige Lacher dafür.

Christian Hofers Fundament

Auch Christian Hofer, seit Februar Vorsteher des Amts für Landwirtschaft und Natur (Lanat), betonte, dass mit der Ausbildung ein gutes Fundament geschaffen wurde. Wie bei einem Haus, müsse jedoch auch dieses Fundament manchmal renoviert werden. Er rief die jungen Berufsleute ausserdem dazu auf, sich nicht von politischen und medialen negativen Stimmungsbilder entmutigen zu lassen, sondern ihren eigenen Weg zu gehen.

Die Diplomanden an der Feier vom Mittwoch wurden ebenfalls mit der Anwesenheit von Christian Hofer beehrt. Zudem gratulierte Urs Ryf, Präsident der Landwirtschaftlichen Berufsbildner des Kantons Bern, zum erfolgreichen Abschluss. 

Andrea Wyss

 

Eine Übersicht über die diversen Abschlussfeiern ist zu finden unter folgendem Link. 

www.bauernzeitung.ch/abschluss

Die Diplomanden vom Dienstag:

Aebi Dominik, Rüedisbach; Allenbach Marc, Wiedlisbach; Balimann Fabian, Finsterhennen; Baumann Roland, Oberdiessbach; Baumgartner Michael, Inkwil; Berger Daniel, Uebeschi; Brunner Marc, Kappelen; Burri Sandro, Thörigen; Bütikofer Corinne Susanne, Kernenried; Dürig Dominik, Niederwangen b. Bern; Durtschi Adrian, Uetendorf; Fankhauser Patrick, Burgistein; Fessler Jan Micha, Thörigen; Frei Joel, Jona SG; Friedli Mike, Wengi b. Büren; Gerber Nick, Detligen; Gilgen Marco, Wilderswil; Holzer Andreas, Kriechenwil; Iseli Anja, Jegenstorf; Jörg Julian, Auswil; Jost Dominik, Schwarzenbach (Huttwil); Jost Stefanie, Ruppoldsried; König Lukas, Lützelflüh-Goldbach; Krähenbühl Jan, Schwarzenbach (Huttwil); Kuhnen Patrick, St. Stephan; Küng Reto, Tägertschi; Lehmann Andreas, Oberburg; Didier Lerch, Les reussilles; Liechti Katja, Bärau; Linder Simon, Büren a. A.; Loosli Matthieu; Le Fuet; Lüthi Simon, Oberburg; Meister Marc; Zollikofen; Messer Kaspar, Zauggenried; Meyer Jonas, Eriswil; Meyer Sven, Gerzensee; Moser Marcel, Heimiswil; Oberli Pascal, Schangnau; Portmann Lukas, Wiggen LU; Rentsch Mathias, Rohrbachgraben; Rufer Tobias Michael, Moosseedorf; Schläppi Martin, Lenk im Simmental; Schlüchter Roman, Trub; Siegenthaler Tristan Andreas, Zollbrück; Siegenthaler Patrick, Fankhaus (Trub);  Siegenthaler Christa, Süderen; Sommer Renato, Landiswil; Stähli Niels Rudolf, Seewil; Steiner Roger, Burgistein; Stucki Tanja, Häutligen; Stucki Simon, Schwanden im Emmental; Tanner Adin, Ranflüh; Tschumi Matthias, Breitenbach; Uebersax Jan, Inkwil; Wälchli Lars, Schüpfen; Wälti Thierry, Rüegsbach; Widmer Fabian Andreas, Heimiswil; Züger Benjamin, Einigen. 

Die Diplomanden vom Mittwoch inklusive der Nachholbildner: 

Aebi Marc, Wynigen; Aebischer Heinz, Oberbalm; Aeschlimann Lukas, Lützelflüh-Goldbach; Bärtschi Thomas, Altishofen; Beutler Markus, Heimberg; Blunier Marc Daniel, Mühleberg; Boggini Cecilia, Aquila TI; Brechbühl Enrico, Schüpfen; Burkhalter Karin, Gurzelen; Burri Benjamin, Niederried b. Kallnach; Dreier Raphael, Thunstetten; Egger Michael, Utzenstorf; Eggimann Patrick, Wiedlisbach; Ellenberger Robert Walter, Thun; Gerber Fabienne, Lyssach; Gerber Stefan Simon, Huttwil; Gilgen Michael, Oberwangen b. Bern; Glauser Lorenz, Krauchthal; Gygli Severin, Utzenstorf; Hadorn Michael, Süderen; Hämmerli Jean-Louis, Vinelz; Hänni Andreas, Herbetswil; Haslebacher Lorenz, Ranflüh; Herrmann Jarin Lionel, Koppigen; Hess Timon Elias, Wynigen; Holzer Vincent Eric, Frauenkappelen; Hurni Lukas, Gurbrü; Jenzer Ueli, Bützberg; Josi Simon, Häutligen; Jost David Gabriel, Süderen; Jutzi Daniel, Linden; Kämpf David, Schwanden (Sigriswil); Kernen Larissa, Därstetten; Kilchhofer Véronique, Golaten; Kobel Janick, Landiswil; Lehmann Danilo, Neuenegg; Leuenberger Mathias, Eggiwil; Luginbühl Marco, Alchenstorf; Lüthi David, Heimenschwand; Lüthi Jonas, Heimenschwand; Mäusli Sandro, Allmendingen b. Bern; Meister Lukas, Wiler b. Utzenstorf; Moser Jakim, Heimberg; Moser Roman, Murzelen; Müller Jonas, Erlenbach im Simmental; Mumenthaler Beat, Biglen; Mumenthaler Nicolas, Häfelfingen; Nussbaumer Beat, Matzendorf; Rentsch Bernhard, Schmidigen-Mühleweg; Riem Katja, Kiesen; Rothenbühler Daniela, Bowil; Röthlisberger Nicola, Siselen; Schär Nicola André, Rapperswil; Schluep Thomas, Lüsslingen; Schöni Raphael, Matzendorf; Schori Martina, Detligen; Schwab Thomas, Kerzers; Schweizer Sabine, Wynau; Seiler Christian, Rosshäusern; Sommer Bänz, Säriswil; Steffen Daniel, Ortschwaben; Stettler Christoph, Wahlendorf; Stoll Tobias, Riffenmatt; Streit Michael, Laupen; Stuber Oliver, Attiswil; Tester Silvan, Hägendorf; Thomi Sandro, Bigenthal; von Ballmoos Florian, Wynigen; Wenger Christian, Thierachern; Wimmer Pierre Olivier, Saanen; Wüthrich Bernhard, Thunstetten; Zaugg Remo, Freimettigen; Zingg Adrian, Diessbach b. Büren; Zurbuchen Manuel, Oberdiessbach.

pd

Ähnliche Artikel

Erntezeit am Wallierhof: Landwirtinnen und Landwirte EFZ

20 Landwirte und drei Landwirtinnen konnten am Bildungszentrum Wallierhof das eidgenössische Fähigkeitszeugnis entgegennehmen. 

09.07.2018

Erntezeit am Ebenrain: Landwirtinnen und Landwirte

In Sissach konnten die Absolventen der landwirtschaftlichen Ausbildung ihre Eidgenössischen Fähigkeitsausweise in Empfang nehmen.

04.07.2018

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.