Bereits haben sich Mensch und Tier im Laufstall eingelebt. Schon am 17. Dezember sind die Kühe wieder eingezogen. Nun werden die Türen auch für die Öffentlichkeit geöffnet. Am Wochenende vom 4. und 5. Mai können alle Interessierten den Stallneubau besichtigen.

Programm für alle

Das Programm der Tage der offenen Türe bieten für Landwirte und Nichtlandwirte, Gross und Klein etwas. An beiden Tagen sind die Mitarbeiter des Inforama vor Ort und erläutern den neuen Stall und seine Einrichtung. Neben Wettbewerben, einem Posten- lauf, Basteln für Kinder und verschiedenen Ständen der Bauunternehmen betreibt die Pächterfamilie auch eine gros- se Festwirtschaft, in der sich die Besucher nach dem Rund- gang durch den Stall stärken können.

Versuche sind möglich

Der Neubau bietet Platz für 62 Milchkühe und ist mit einem 2 × 4-Tandem-Melkstand, einem Fütterungs- und einem Entmistungsroboter ausgestattet. In Zukunft kann der Stall dank zwei identischen Hälften, welche eine Herdenaufteilung ermöglichen, auch für Versu- che in Zusammenarbeit mit den Forschungspartnern des Inforama, der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittel- wissenschaften HAFL und der Vetsuisse-Fakultät der Uni Bern eingesetzt werden.

Einweihung des neuen Rüttistall

Sa. 4. + So 5. Mai 2019, 9.00 -17.00 Uhr

  • Postenlauf
  • Wettbewerb
  • Festwirtschaft
  • Kinderecke

Weitere Informationen http://www.ruettistall.ch/