Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Was ist eigentlich Grobfahrlässigkeit?

Wenn etwas nicht passieren darf, also ein Schaden selbstverschuldet wurde, dann spricht man von Grobfahrlässigkeit. Die Versicherung darf dann die Entschädigung dementsprechend kürzen.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
«Ich war froh, hatte ich eine solche Versicherung»
03.07.2017
Fährt man mit einem Frontmähwerke in einen Schacht, ist der Schaden meistens gross. Sogenannte Zusatzgeräte können aber versichert werden.
Artikel lesen
In den letzten Wochen waren viele Bauern mit der Dürrfutterernte beschäftigt. In der Hitze des Gefechts geht da schnell mal eine Maschine zu Bruch. Da ist man froh, wenn man gut versichert ist.  Da war es schon zu spät Davon kann auch Beat Lerch aus Tramelan BE ein Lied singen. Eine kurze Unvorsichtigkeit und schon ist es passiert und er fuhr mit seinem Frontmähwerk in einen Schacht. Mit dem ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns