Noch vor ein paar Jahren hätte ich mir nicht vorstellen können, dass auch bei mir der Konsum Sozialer Medien zum Alltag gehören würde. Heute gebe ich zu, dass ich gerade WhatsApp sehr rege benutze, unter anderem auch zum schnellen Informationsaustausch. Auch sehe ich mir die wunderschönen Naturbilder auf dem WhatsApp-Status sehr gerne an. Nicht nur «Gfreuts» Aber nicht alles ist erfreulich. Über Facebook und Co.…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.