Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Versicherung Schweizer Hagel: Michel Cruchon neuer Präsident

Im Rahmen der Delegiertenversammlung von Schweizer Hagel wurde Michel Cruchon zum neuen Verwaltungsratspräsidenten gewählt.


An der schriftlich durchgeführten Delegiertenversammlung ist Max Binder nach 16 Jahren im Amt als Verwaltungsratspräsident bei Schweizer Hagel zurückgetreten, schreibt die Schweizerische Hagel-Versicherungs-Gesellschaft in einer Medienmitteilung. Michel Cruchon wird neuer Verwaltungsratspräsident. Er betreibt einen bedeutenden Weinbaubetrieb in der Region von Morges und ist seit 2004 Mitglied und seit März 2012 Vizepräsident des Verwaltungsrates der Schweizer Hagel.

Viele personelle Veränderungen

Caspar Baader übernimmt das Amt des Vizepräsidenten und Christine Gerber die Funktion der Protokollführerin. An der Delegiertenversammlung wurden zudem sechs bisherige und fünf neue Verwaltungsratsmitglieder von den Delegierten bestätigt sowie die Kommissionen neu besetzt.

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Schweizer Hagel Versicherung : Anspruchsvolles Schadenjahr 2019
23.03.2020
Die Schweizer Hagel-Versicherung blickt auf ein wettermässig anspruchsvolles Jahr 2019 zurück.
Artikel lesen
In der Schweiz blieben sowohl das Prämienvolumen mit 49,1 Millionen Franken als auch die Versicherungssumme mit 2,1 Milliarden stabil, wie die Schweizer Hagel mitteilt. Hagel, Frost, Schneedruck, Sturm und Dürre vor allem bei Mais, Kartoffeln, Zuckerrüben und Grasland führten zu einem durchschnittlichen Schadenjahr. Mehr Volumen im Ausland In Frankreich und Italien nahm das Prämienvolumen vor ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns