Deutschland hat immer wieder neue Ausbrüche von Afrikanischer Schweinepest (ASP) zu verzeichnen. Mehrheitlich sind davon Wildschweine, aber auch immer mal wieder Hausschweine betroffen. Das hat Auswirkungen auf den Markt. Nach dem Ausbruch der ASP auf einem Schweinehaltungsbetrieb im deutschen Niedersachsen fanden Hunderte Landwirte aus umliegenden Betrieben keine Abnehmer für ihre gesunden Schweine. Zehntausende…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.