Es ist eine Überraschung, aber irgendwie auch nicht. Die Schweinevermarkter Agrifera in Sempach LU und Prosus in Weinfelden TG planen die  Fusion per Oktober 2020. «Profera» soll der neue bedeutende ­Akteur heissen. Eine Überraschung, weil die beiden bekannten Player im Handel von Zuchttieren und Schlachtsauen mit umfassendem Beratungsangebot doch lange Jahre Mitbewerber waren. Keine Überraschung, weil sich die…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.