Der Bundesrat hat mit der von ihm präsentierten Diskussionsgrundlage der langjährigen Kritik des Schweizer Tierschutzes (STS) recht gegeben: Verfassung, Tierschutz- und Landwirtschaftsgesetzgebung schützen Nutztiere bis heute ungenügend. Diverse tierschutzwidrige Aufstallungssysteme sind noch immer legal. Alle würden profitieren Die Gefahr von Massentierhaltungen ist gross – trotz Höchstbestandesvorschriften.…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.