Wenn man in der Fachliteratur Informationen über Biber sucht, so ist zu erfahren, dass die Wildtiere als sehr scheu und nachtaktiv gelten. Doch es zeigt sich einmal mehr jüngst im zürcherischen Marthalen, dass das angeblich so scheue Wildtier auch ein Kulturfolger ist und damit von seinen eigentlich grundsätzlich angeborenen Eigenschaften auch abweichen kann. Er zeigt wenig Scheu Ein oder gar mehrere Biber haben in…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.