Geht es um die Identitas AG, sind viele Bauern skeptisch. Das grosse IT-Unternehmen, welches Daten von Landwirten verwaltet, ist manch einem nicht wirklich geheuer. Die Befürchtung: Persönliche Daten könnten fälschlicherweise weitergegeben oder nicht für die angedachten Zwecke verwendet werden. Die Bauern-Zeitung hat sich daher mit Christian Beglinger, dem Geschäftsführer der Identitas, getroffen und nachgefragt, ob…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.