«Wichtig ist uns das Tierwohl», sagt Pascal Brändle. Der Stall ist geräumig mit 63 breiten Liegeboxen und Gängen, die über die Vorschriften hinausgehen. Roboter sorgen für Effizienz Jederzeit können die Kühe in den Auslauf, die nicht-melkberechtigten Kühe durch ein Weidetor auf die Weide. Beim Melkroboter handelt es sich um einen VMS V300 von DeLaval, ebenso dreht ein blauer Entmistungsroboter RC550 seine Runden. …

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.