Die Vorbereitungen für das Bauernpferderennen vom 2. Oktober (Verschiebedatum 9. Oktober) in Schwarzenburg laufen. Es wäre die 50. Ausgabe. OK-Präsident Armin Glaus hofft, dass der Jubiläumsanlass heuer, nach zweimaliger Absage wegen Corona, endlich durchgeführt werden kann. Doch nach der diesjährigen allerletzten Zieleinfahrt ist Schluss für den Traditionsanlass. Es sei denn, es geschieht noch ein Wunder. Doch davon…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.