Eutererkrankungen mit dem Erreger Streptococcus uberis haben zugenommen. «Im Moment handelt es sich dabei um den wichtigsten Euter-Erreger», erklärt Tierarzt Beat Berchtold auf Anfrage. Dieser Erreger ist ein sogenannter Umweltkeim, der auf der ganzen Welt verbreitet ist. Die Bakterien kommen überall in der Umgebung von Rinderherden vor und leben auf den Weiden oder in den Ställen. Erkrankt eine Kuh an Streptococcus…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.