Bakterien, die gegen Antibiotika resistent sind, kommen weltweit immer häufiger vor. Mit steigendem Einsatz des Medikaments bei Menschen und Tieren, geht dessen Wirkung bereits teilweise verloren. Um dem vorzubeugen, lancierte der Bund bereits seit 2015 eine Strategie zur Eindämmung von Antibiotikaresistenzen. Seit Januar 2019 wurde zusätzlich ein verpflichtendes Informationssystem eingeführt, wodurch Tierärzte alle…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.