«Wir mussten uns fragen, ob wir wirklich nochmals in die alte 120-jährige Scheune investieren sollen», sagt Armin Ambühl vom Betrieb Schwande in Wolhusen. «Für mich war die Antwort klar nein.» Zwar wurde vor 25 Jahren ein Laufstall eingebaut, damals noch für 20 Kühe, heute stehen in der Scheune 38 Kühe. Das Jungvieh wurde inzwischen ausgelagert, vor zwölf Jahren dafür eine ehemalige Schweinescheune zum Jungviehstall…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.