Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

SBV-Präsident Ritter zur Sistierung von AP 22+: «Es dauert sicher mehrere Jahre bis zur Inkraftsetzung»

Ist die Sistierung der Agrarpolitik 2022+ (AP 22+) eine Blockade auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit. Und wie lange dauert es, bis diese trotzdem kommt? Markus Ritter, Präsident des Schweizer Bauernverbands nimmt im Interview Stellung.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Landwirtschaftskammer des SBV: «Die AP 22+ ist ein Flickwerk»
08.03.2020
Der Bundesrat handelt mit seiner Botschaft wider die Aussagen im Zusammenhang mit dem Ernährungssicherheits-Artikel, kritisiert der Schweizer Bauernverband. Damals war die Rede von 60% Brutto-Selbstversorgungsgrad, heute will die Regierung nurmehr 52%.
Artikel lesen
Kürzlich hat die Landwirtschaftskammer (Laka) des Schweizer Bauernverbands (SBV) Kenntnis genommen von der Botschaft zur neuen Agrarpolitik 2022+ (AP 22+). Erste Entscheide fielen nur zu den bundesrätlichen Vorschlägen zur sozialen Absicherung, zu den Bildungsanforderungen und zu den Direktzahlungs-Obergrenzen. Diesen stimmte die Laka in den Grundzügen zu. «Viele Widersprüche» Ein umfassendes ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns